Verein stellt Turniernachwuchsreiterin Julia Bereiter vor

alt

 

Julia ist 18 Jahre alt und besucht die 12. Klasse des Bachgau-Gymnasiums in Babenhausen. Julia reitet seit ihrem 5ten Lebensjahr und hat sich in den letzten Jahren durch viel Training und den Beritt verschiedener Pferde weitergebildet.

 

Seit 2008 ist die 13 jährige Stute Doreen in Julias Besitz und beide haben eine Vorliebe für das Dressurreiten. So steht ein regelmäßiges Dressurtraining bei Jörg Stephan Flocken auf dem Wochenplan. Im Frühjahr und Herbst haben die Beiden an dem Dressurlehrgang bei Friedelinde Kohl teilgenommen. ( Wir haben bereits hierüber berichtet).

An den Wochenenden werden die Beiden von Julias Vater, Markus Bereiter, trainiert. Doreen hat sich im Sommer auf der Weide eine Verletzung am Bein zugezogen und hat seit Juli eine Zwangspause für das Training. So hat die Stute erst mal Dauerurlaub und kann in einem Privatstall in Kleestadt gesund werden. Julia besucht täglich ihre Doreen und gibt ihr ausgiebig Streicheleinheiten und die tägliche Pflege.

 

Ansonsten hat Julia durch die Schule bedingt, nur noch ein wenig Zeit für ihre weiteren Hobbies dem Klavierspielen und ihren Freunden. Damit Julia keine allzu lange Reitpause einlegen muss nutzt sie die Möglichkeit einer Reitbeteiligung. Die Turnierergebnisse von April und Mai befinden sich hier auf der Homepage. Der Reit- und Fahrverein Babenhausen wünscht Julia und Doreen weiterhin alles Gute und hofft, dass Doreen bald wieder ganz gesund ist um den Reit und Fahrverein wieder erfolgreich auf den Turnieren zu vertreten.

 

Copyright © 2022 Reit- und Fahrverein Babenhausen e.V. | All Rights Reserved.