Countdown zum großen Reit- und Springturnier läuft

Vom 09.-12.07.2010 ist die Stadt Babenhausen an der Schwedenschanze wieder ganz auf Reiter und Pferd eingestellt.


Die Reitplätze wurden vom Unkraut befreit, die Stangen für die Hindernisse wurden neu gestrichen. Die Festhalle wurde bereits am 01. Mai aus dem Winterschlaf erweckt und muss nur noch mit Tischen und Bänken versehen werden. Die Richterhäuschen stehen bereit, die Stromversorgung für die Meldestelle und den Festbereich wurde überprüft, sodass auf dem Reitgelände die Turnieratmosphäre schon fast zu spüren ist.Es haben sich 150 Mitglieder in Dienstpläne für die Meldestelle und für den Wirtschafts-bereich eingetragen.

 Der Vorstand ist stolz auf seine Mitglieder und freut sich über das Engagement was jedes einzelne Mitglied zum Erreichen an solch einer Veranstaltung mit bringt. So gelingt es dem Reit- und Fahrverein, dass 32. Turnier in Folge zu veranstalten.Der Wirtschaftsausschuss wird die Teilnehmer und Gäste wieder für vier Tage mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnen. 

Am Montag, 12.07.2010 gibt es ganz traditionell das Spanferkel, mit musikalischer Begleitung des Blasorchesters Babenhausen.Auch die Linedance Freunde aus der näheren und weiteren Umgebung können sich wieder auf die Samstag Abend Veranstaltung ab 21:00 Uhr freuen. Die Band Arizona wird mit den bekanntesten Songs der größten Country Musik Stars für Stimmung sorgen. Der Einlass ist ab 20:00 Uhr und die Karten gibt es im Vorverkauf unter (06073-5259).
Es wurden 29 Prüfungen ausgeschrieben, von der kleinsten Pony Führzügelklasse über die M-Dressur als größte Dressurprüfung, bis hin zum S-Springen am Montag, kann der Reit- und Fahrverein sich auf 1.370 Nennungen freuen.In diesem Jahr sind auch Qualifikationsprüfungen zur Kreismeisterschaft des Kreisreiterbundes Darmstadt-Dieburg in Dressur und Springen von der Leistungsklasse 6 (Klasse E) bis zur Leistungsklasse 3 (Klasse M) dem Turnier angegliedert.
Am Freitag, 09.07.2010 beginnt die erste Prüfung um 9:45 Uhr, Samstag und Sonntag dürfen die Reiter und Pferde ab 8:00 Uhr ihr Können unter Beweis stellen und am Montag wird um 14:00 Uhr die erste Richterglocke für den Start erklingen.
Der Reit- und Fahrverein Babenhausen wünscht schon hier allen Teilnehmer viel Erfolg und freut sich auf ihren Besuch auf der Anlage der Schwedenschanze und in der Festhalle um gemeinsam den Spitzensport zu verfolgen.

 

Copyright © 2022 Reit- und Fahrverein Babenhausen e.V. | All Rights Reserved.