Vereinsmitglieder meistern die erste gemeinsame Hürde – Reit- und Fahrverein Babenhausen steht Spalier

alt

 

Am Pfingstsonntag wurden unsere Vereinmitglieder Kirsten Schulz, geb. Keller und Dr. Ralf Schulz in der St. Nikolaus Kirche in Jügesheim von Herr Pfarrer Meiser kirchlich getraut. Nach der Trauung wurde das frisch getraute Paar vom ersten Vorsitzenden, Manfred Willand, des Reit- und Fahrverein begrüßt und bekam traditionell eine Bronze-Statue in Gestalt eines Pferdes überreicht.

 

 

Die Frischvermählten mussten ein Springhindernis zersägen und konnten nach getaner Arbeit vier Reiter hoch zur Ross begrüßen. Auch Flash, das Pferd von Kirsten Schulz, wurde fein herausgeputzt und war anwesend. Nach den Gratulationen ist das Brautpaar mit der Kutsche, gefahren von Heike Peters, im Geleit der vier Reiter hoch zu Ross zur Hochzeitsfeier aufgebrochen.

altReit- und Fahrverein wünscht den Eheleuten für den gemeinsamen Lebensweg alles Gute.

 

Copyright © 2021 Reit- und Fahrverein Babenhausen e.V. | All Rights Reserved.