Acht Reiterinnen im „8er Team 2016”

Der Pferdesportverband Hessen e.V. lud am Samstag (29.10.) alle Turnierreiter aus Hessen nach Alsfeld in das Pferdezentrum ein. Geladen waren die Reiter, die in der Turniersaison 2016 eine Wertnote von 8,0 und besser erhalten hatten.

Vom Reit- und Fahrverein Babenhausen konnten sich acht Reiterinnen - Katharina Geißler, Julia Sturm, Lea Metzig, Loreen Weitzel, Loenie Eiber, Nadine Lachnit, Daniela Dries und Nina Rudolph -  über eine Einladung freuen. In Hessen wurden 400 Reiter, mit einer Wertnote 8,0 und besser in das „8er Team 2016” aufgenommen, an der Veranstaltung haben 310 Reiter und Reiterinnen teilgenommen.

Als Referenten waren der Ausbildungsbotschafter der FN Christoph Hess, der Bundestrainer Jugend Fahrsport, Dieter Lauterbach, die Trainerin für die Sparte Voltigieren, Kyra Heinrich  (2016 mit dem Team Bronze bei den Deutschen Meisterschaften gewonnen) und der Hessische Landestrainer im Springen der Jugend, Karl-Josef Münz geladen.

Zusammen mit den Landestrainern wurde mit ausgewählten Kadermitglieder der Altersklassen Children, Junioren und Junge Reiter demonstriert, wie der sportliche Weg nach solch guten Leistungen in den jeweiligen Disziplinen weitergehen kann. Alle geladenen Reiter erhielten eine bestickte Pferdedecke und konnten bei einer Tombola viele Sachpreise gewinnen.

 

Der Reit- und Fahrverein Babenhausen ist stolz auf die Reiterinnen im „8er Team 2016”!

Copyright © 2020 Reit- und Fahrverein Babenhausen e.V. | All Rights Reserved.