„Mehr Jungs aufs Pferd!“

Der Männeranteil in den Vereinen, die der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) angeschlossen sind, beträgt gerade noch gut ein Viertel, bei den unter 21-Jährigen ist es nur ein Achtel. Reiten wird heutzutage oft als Mädchensport angesehen und reitende Jungs belächelt. Dafür gibt es aber keinen wirklichen Grund. Tatsächlich war früher Frauen das Reiten sogar verboten, nur Männer durften sich auf die Pferde setzen. Oder denkt einmal an den stolzen Cowboy, der auf seinem Mustang in den Sonnenuntergang reitet.  

Eine positive Eigenschaft des Reitsports sind natürlich bei den Jungs und Männern, eine Reitstunde plus Stallarbeit ersetzen schnell mal die Muckiebude. Der Umgang mit den Tieren hilft gerade jungen Leuten dabei sich selbst besser zu verstehen und einzuschätzen. Es gibt also eigentlich nur Vorteile!

Im Reit- und Fahrverein Babenhausen entstand freitags eine reine Jungengruppe.

Wie bekommt man Jungs aufs Pferd?
Eine einfache, aber verblüffende Antwort lautet: indem man sie nicht völlig verloren unter ganz vielen Mädchen lässt. "Jungs wollen gern unter sich sein, sind risikofreudiger, wollen mehr ausprobieren" berichtet uns Corinna Winter, Reitausbilderin im Reit- und Fahrverein Babenhausen. Die Jungs sind alle im Alter von 8-10 Jahre und verstehen sich super, wenn sie freitags am Stall eintreffen und zu den Pferden kommen, sind sie alle wie aufgedreht vor Freude. Alle Jungs haben ihr Reitabzeichen 10 und in den Osterferien werden die Jungs das nächste Reitabzeichen in Angriff nehmen. Cody Koch (9), der seit Dezember zu der Jungengruppe kam, erzählt ganz stolz, dass er bevor er zum RuF kam auf einem kleinen Pony das Reiten gelernt hat. „Ich kann sogar schon unser Schulpferd Kiss und Rocky alleine reiten und ich freue mich schon auf den Reitabzeichen Lehrgang“. Corinna Winter ist stolz auf ihre Jungengruppe; Kilian Geißler; Cody Koch; Johann und Benjamin Rudersdorfer, Janis Griesling und Elias Adanir.

Der Reit- und Fahrverein Babenhausen ist stolz auf seine Jungengruppe und wünscht den heranwachsenden Männern weiterhin viel Spaß.

Copyright © 2019 Reit- und Fahrverein Babenhausen e.V. | All Rights Reserved.